AA

Buchpräsentation Ernst Krimbacher

Der Buchautor Ernst Krimbacher mit seinem Werk
Der Buchautor Ernst Krimbacher mit seinem Werk ©ZER

Buchpräsentation im Gasthof “Sternen”

Bludenz. Vor vier Jahren begann Ernst Krimbacher, Vorstandsmitglied des Literaturkreises “Lorünser Klopfzeichen” an seinem Heimatroman
“Wetterleuchten über der Wildkarspitze”, zu arbeiten.
Schicksalsdrama
Das Manuskript habe er schon länger in der Schublade gehabt, bis er sich endgültig entschloss, das Buch zu schreiben, erklärt er. Die Handlung des Romans spielt um die Jahrhundertwende in den Pinzgauer und Zillertaler Bergen. Es widerspiegelt das Leben der Menschen zur damaligen Zeit. Aber auch das Schicksal zweier Bauernfamilien. Landschaftsbeschreibungen, Bräuche und das harte Leben und Geschehen im Jagd- und Forstwesen sind Themen, die dem Autor am Herzen liegen. Seine ehemalige Heimat Pinzgau im Salzburgischen, bedeutet ihm viel.
“Im Herzen bin ich immer noch Pinzgauer obwohl ich schon viele Jahre in Vorarlberg lebe”, gesteht der Buchautor. Die genaue Beschreibung der Situationen und die wechselweise eingestreuten Salzburger Dialektpassagen bringen Abwechslung und Spannung in das Romangeschehen.
Präsentation:
Am Samstag, den 19. Juni um 17 Uhr im Gasthof “Sternen” in der St. Peterstraße in Bludenz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Buchpräsentation Ernst Krimbacher
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen