AA

BSC Dornbirn Indians mit Heimspiel

Am siebten Spieltag der Austrian Baseball League treffen die BSC Dornbirn Indians (6.) zuhause auf die Stockerau Cubs (7.).

Die beiden Partien des Doubleheaders gegen den Tabellennachbar aus Niederösterreich beginnen am Baseballplatz im Dornbirner Forach diesen Sonntag um 11.00 Uhr und 14.00 Uhr.

Nachdem mit den beiden bitteren Niederlagen in zwei spannenden Spielen gegen die Schwaz Tigers am vergangenen Spieltag der Anschluss an die Play-Off Plätze verloren wurde, ist der Heimtermin gegen die Cubs wohl richtungweisend. Mit zwei Siegen kann die Hoffnung auf eine Play-Off Teilnahme wiederbelebt werden, bei zwei weiteren Niederlagen droht der Absturz in den Tabellenkeller. Leicht wird die Aufgabe aber sicherlich nicht, denn die Gäste aus Stockerau befinden sich in derselben Situation wie die Dornbirner – nur zwei Siege können ihnen helfen die derzeitige Tabellenposition zu verbessern. Daher kann man sich auf zwei sehr intensive Begegnungen gefasst machen.

Die Bedeutung dieses Spieltags ist auch Indians Coach Luke Krahe bewusst und so fordert er von seinen Spielern nichts anderes als einen vollen Erfolg. Hierzu ist vor allem eine Steigerung in der zuletzt etwas fehleranfälligen Defensive sowie ein konsequentes Nutzen einer jeden Chance Runs zu erzielen notwendig.

Begegnungen 7.Spieltag ABL
31. Mai 2008: Vienna Metrostars – Union Kufstein Vikings (Wien, 13:00 Uhr)
31. Mai 2008: SC Schwaz Tigers– Bandits Linz (Schwaz, 13:00 Uhr)
01. Juni 2008: BSC Dornbirn Indians – Stockerau Cubs (Dornbirn, 11.00 Uhr)
01. Juni 2008: MOSQUITO Athletics Attnang-Puchheim – SUPERFUND Wanderers (Attnang- Puchheim, 13:00 Uhr)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • BSC Dornbirn Indians mit Heimspiel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen