Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Brutaler Raub an 81-Jähriger - schwer verletzt

Die beiden brutalen Räuber wurden sehr schnell gefasst
Die beiden brutalen Räuber wurden sehr schnell gefasst ©Bilderbox
Eine 81-Jährige ist Freitagmittag in Poysdorf (Bezirk Mistelbach) beraubt worden. Zwei Jugendliche entrissen ihr die Tasche, wodurch sie stürzte und sich dabei einen Oberschenkelhalsbruch zuzog.

Aufgrund ihrer Beschreibung wurden die Verdächtigen im Zuge einer Fahndung gestellt, so die NÖ Sicherheitsdirektion. Während die Burschen nach der Tat flüchteten, kam ein Passant der auf dem Boden liegenden betagten Wienerin zu Hilfe. Sie wurde ins Landesklinikum Mistelbach eingeliefert.Die gefassten Verdächtigen, Tschechen im Alter von 14 und 15 Jahren, gestanden die Tat ein. Sie wurden in die Justizanstalt Korneuburg eingeliefert. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Brutaler Raub an 81-Jähriger - schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen