Brückenbauarbeiten verlaufen planmäßig

Die derzeit laufenden Bauarbeiten zur Verbreiterung und Instandsetzung der Dornbirnerach- und Lustenauerkanalbrücke im Zuge der L 202 in Hard verlaufen planmäßig, berichtet Straßenbaureferent Egger.

In der zweiten Oktoberhälfte sollen diese Arbeiten abgeschlossen sein.

Die breitere Brücke soll insbesondere dem öffentlichen Verkehr zugute kommen, denn bisher musste die Busspur im Brückenbereich wegen der engen Fahrbahn eingeengt bleiben.

Die Baumaßnahmen können unter Aufrechterhaltung einer zweispurigen Verkehrsführung abgewickelt werden, so Egger. Derzeit ist die Sanierung der bachaufseitigen Brückenhälfte im Gange, voraussichtlich zu Mitte September wird die bachabseitige Brückenhälfte in Angriff genommen.

Aus technischen Gründen – z.B. zur Erhärtung von Beton oder Mörtel – kann es auf der Baustelle zu Stehzeiten kommen, informiert Egger. Das heißt es ist möglich, dass zu diesen Zeiten keine oder nur geringfügige Arbeiten an der Baustelle durchgeführt werden können und somit weniger Personal im Einsatz ist.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Brückenbauarbeiten verlaufen planmäßig
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.