Bronzezeitliche Pflästerung

Der Archäologe vermisst die freigelegte, sehr sorgfältig ausgeführte Steinpflästerung.
Der Archäologe vermisst die freigelegte, sehr sorgfältig ausgeführte Steinpflästerung. ©Manfred Bauer
Bronzezeitliche Pflästerung

Bei einer archäologischen Grabung in Triesen wurde eine Steinpflästerung gefunden, die vermutlich aus der Bronzezeit stammt.

Triesen. Bis zu sechs Archäologinnen und Archäologen haben in in vier Monaten auf einer Hangterrasse ein weiteres Stück Liechtensteiner Siedlungsgeschichte ergraben. Bei Minustemperaturen “rangen” sie den sehr harten Boden mit Schaufel und Bickel und dann wieder mit kleinen Spachteln und Besen, Befunde aus der Bronzezeit (1200 bis 900 v. Chr.) und der Eisenzeit (800 bis 500 v.Chr.) ab. “Dabei legten wir auch eine sehr sorgfältig gelegte Steinpflästerung frei, die mit großer Wahrscheinlichkeit aus der Bronzezeit stammt. Die dokumentierte Fläche misst sieben mal vier Meter. Sie ist eben planiert und besteht aus einem grob- bis feinkörnigen Belag. Eine Straße ist es wahrscheinlich nicht, die Vermutung geht dahin, dass es der Vorplatz oder die Terrasse eine bronzezeitlichen Siedlung war”, vermutet Ulrike Mayr die Grabungsleiterin vom Liechtensteiner Hochbauamt, Abteilung Denkmalpflege und Archäologie.

Hausbau kann beginnen

Mit dem Abschluss der archäologischen Grabungsarbeiten am vergangenen Freitag, kann nun der Besitzer des Grundstücks termingerecht mit dem Bau seines Hauses beginnen. Das Grabungsteam wird heuer weitere Notgrabungen durchführen. Die jetzt gefundenen Siedlungsstrukturen lassen darauf schließen, dass hier weitere Befunde aus der Zeit zwischen 1200 bis 500 v. Chr. vorhanden sein müssen. Damit, so hoffen die Archäologen, werden sie weitere Puzzleteile zur Siedlungsgeschichte des Alpenrheintals von Graubünden bis Vorarlberg finden.

(Factbox)
Bronzezeit
Vorderasien gilt als Ausgangspunkt der europäischen Bronzetechnologie. Von dort aus wurde das neue Material und auch das notwendige Know-How exportiert. In Palästina kann die Bronzeherstellung bereits für 3300 v. Chr. nachgewiesen werden, in Ägypten um 2700 v. Chr., in Mitteleuropa um 2200 v. Chr. und in Nordeuropa um 1800 v. Chr.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Bronzezeitliche Pflästerung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen