AA

Brockenhaus-Cafe als Treffpunkt für „Neu-Lochauer“

Ingrid Hörburger begrüßt am „Willkommenstisch“ die neu zugezogenen Bürger der Gemeinde Lochau.
Ingrid Hörburger begrüßt am „Willkommenstisch“ die neu zugezogenen Bürger der Gemeinde Lochau. ©Schallert
Lochau. Die Bodenseegemeinde Lochau heißt ihre neu zugezogenen Bürgerinnen und Bürger herzlich willkommen, beim „Willkommenstreff“ im Cafe des Brockenhauses Leiblachtal im L.1-Komplex an der Toni-Russ-Straße.
Nette Unterhaltung am Lochauer " Willkommenstisch"

Am Willkommenstisch präsentierte Gemeindevertreterin Ingrid Hörburger, Mitglied des Ausschusses „Soziales, Integration und Ehrenamt“ in der Gemeinde Lochau, den interessierten „Neu-Lochauern“ alle Informationen über die Gemeinde von A bis Z. Da bot sich jedoch auch die Gelegenheit, in ganz ungezwungener und gemütlicher Runde andere Gemeindebürger kennen zu lernen.

Alle zwei Monate findet dieser „Willkommenstreff“ im Brockenhaus-Cafe statt. Weitere Informationen dazu bei Erhard Ploss im „Bürgerservice“ im Gemeindeamt – T 05574 42168-21.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Brockenhaus-Cafe als Treffpunkt für „Neu-Lochauer“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen