AA

Bro’Sis-Giovanni und No-Angel getrennt

Sie galten als das „Popstars“-Traumpaar, beide verdanken einer TV-Casting-Show ihre Karriere. Nun gaben Vanessa von den No Angels und Giovanni von Bro’Sis ihre Trennung bekannt.

So wie der kometenhafte Aufstieg durch die RTL2-Show beide zusammenkommen ließ, brachte er sie nun wieder auseinander: „Es war superschwierig, unsere Terminpläne aufeinander abzustimmen“, gibt Giovanni dem Karrieredruck die Schuld. „Wir konnten uns kaum sehen und wenn, waren wir beide total gestresst.“

Mit Vanessa habe er fast nur über den Job gesprochen, berichtete der 24-Jährige. Noch im November hatten die beiden Teenie-Stars in der „Bravo“ Trennungsgerüchte dementiert und den Fans versprochen:
„Unsere Liebe stirbt nie.“ Das Ende der Beziehung erfolgte nun zum Jahreswechsel unsentimental per Telefon, wie Giovanni verriet: „Das ist zwar nicht meine Art, aber es ging nicht anders.“ Seinen Trennungsschmerz hat der Italiener gleich zu einem Song über sich und Vanessa für seine Fans verarbeitet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Bro’Sis-Giovanni und No-Angel getrennt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.