AA

Brändle bleibt auf Erfolgskurs

Matthias Brändle hat sich den Gesamtsieg in der 33. Oberösterreich-Junioren-Radrundfahrt (298 km und drei Etappen) gesichert. Ergebnisse

Der 17-Jährige vom Pro Cycle Team Bregenz entschied nach der zweiten Etappe (Bergankunft in Rechberg) im Sprint einer Spitzengruppe auch den Schlussabschnitt von Haid nach Helmonsödt (108 km) für sich und hatte in der Gesamtwertung acht Sekunden Vorsprung auf den zweitplatzierten Deutschen Igor Gerling.

Auf der dritten Etappe (ebenfalls Bergankunft) konnte sich der österreichische Zeitfahrmeister aus Hohenems mit einem Sprint gegen fünf weitere Konkurrenten durchsetzen und als erster die Ziellinie überqueren. Auf den Plätzen folgten Igor Gerling (8 Sekunden) und Peter Hartmann (16) vomd deutschen Quest Ralph Denk Team.

Alle drei Etappen dieser Rundfahrt hat von den ÖRVFahrern bisher nur Bernhard Eisel (1998) für sich entschieden, bisher letzter heimischer Gewinner war Stefan Denifl (2004) gewesen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Brändle bleibt auf Erfolgskurs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen