Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Britney Spears: Kein Sorgerecht für Kinder

©AP
Der Sorgerechtsstreit zwischen Britney und Kevin ist beendet. Sie haben sich außergerichtlich geeinigt und Kevin hat das Sorgerecht für die Söhne. [Video im Text]

Kevin Federline erhält das alleinige Sorgerecht für die Söhne aus seiner Ehe mit Britney Spears. Dies haben die Sängerin und ihr Ex-Mann außergerichtich geregelt. Britney Spears darf ihre Kinder zwei Mal pro Woche besuchen. Die Entscheidung muss nun nur noch vom Gericht akzeptiert werden. Die Anhörung der Beiden Parteien findet heute noch statt.

Der Sorgerechtsprozess zwischen Spears und Federline ist somit überflüssig. Dieser hätte ansonsten im August stattgefunden.

 

 

 

Britney Spears: schafft sie den Weg zurück?

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Britney Spears: Kein Sorgerecht für Kinder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen