AA

Britney Spears hat ihre Kinder wieder

Skandal-Nudel Britney wieder glücklich? Das Besuchsverbot wurde aufgehoben und die 25-Jährige wurde in einem weißen Mercedes gesehen, wie sie mit ihren Kindern durch Kalifornien fuhr.  

Britney Spears darf ihre beiden kleinen Söhne wieder regelmäßig sehen. Die Sängerin habe das Besuchsrecht für Sean Preston, zwei Jahre, und Jayden James, ein Jahr alt, zurückerhalten, erklärte ihre Anwältin Anne Kiley am Sonntag in einem E-Mail an die Nachrichtenagentur AP.

Das US-Magazin “People” berichtete auf seiner Website, Spears sei am Samstag mit den Kindern in einem Auto gesehen worden. Auf dem Beifahrersitz habe eine Person gesessen, bei der es sich offenbar um einen vom Gericht bestellten Beobachter gehandelt habe. Das Armaturenbrett war mit Halloween-Kürbissen geschmückt.

Ein Gericht in Los Angeles hatte am Donnerstag angeordnet, dass Spears ihre Söhne vorerst nicht sehen darf, weil sie einer Auflage nicht gefolgt sei. Der 25-Jährigen war kürzlich erlaubt worden, die Kinder regelmäßig zu treffen, allerdings unter Aufsicht.

Laut Gericht bleiben die Buben vorläufig bei ihrem Vater, dem Rapmusiker Kevin Federline. Eine weitere Anhörung in dem Sorgerechtsstreit ist für den 26. Oktober geplant.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Britney Spears hat ihre Kinder wieder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen