AA

BRG Dornbirn Schoren wird Landessieger im Handball Schulcup

Das Team vom BRG Dornbirn Schoren jubelte über den souveränen Turniersieg beim Handballschulcup.
Das Team vom BRG Dornbirn Schoren jubelte über den souveränen Turniersieg beim Handballschulcup. ©SSV
Dornbirn. Die Mädchen des BRG Dornbirn Schoren kürten sich vergangene Woche eindrucksvoll zum Sieger des Vorarlberger Handballschulcup 2019 und vertreten damit Vorarlberg vom 24. bis 26. April beim Bundesfinale in Wien.
BRG Dornbirn Schoren wird Landessieger im Handball Schulcup

Der komplette zwölfköpfige Kader des Realgymnasiums bestand aus Mädchen, welche in den U10, U12 und U14 Mannschaften des SSV Dornbirn Schoren spielen. Dieser Umstand, aber auch dass diese Schulmannschaft bei fast gleicher Zusammensetzung im letzten Jahr beim Bundesschulcup Silber holte, machte sie zum Favoriten in diesem Turnier. Dieser Favoritenrolle wurde man auch mehr als gerecht. Das Team gewann alle Spiele und schlug zuletzt im Finale das BG Gallus Bregenz mit 9:4. Die Betreuerinnen Susanne Hutter-Hinteregger und Sabine Petzak gratulierten ihren Mädels zum Erfolg und freuen sich nun auf das Finalturnier in Wien.

Im Kader für das BRG Dornbirn Schoren waren: Anna-Luisa Lutz, Ivana Zaric, Freier Nussbaumer, Laura Mathis, Nina Tilliacher, Laura Steinwender, Maria Georgiewa, Maren Sagmeister, Elena Mikelic, Hannah Zoppel, Julia Dechant, Maja Dechant.

 

Ergebnisse Vorarlberger Handballschulcup 2019:

Vorrunde:

BG Gallus Bregenz – BRG Dornbirn Schoren 2:9

BRG Dornbirn Schoren – BG Lustenau 11:2

Halbfinale:

BRG Dornbirn Schoren – NMS Hard Markt 11:0

Finale:

BRG Dornbirn Schoren – BG Gallus Bregenz 9:4

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • BRG Dornbirn Schoren wird Landessieger im Handball Schulcup
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen