AA

Bregenzer stürzt von Leiter

Bregenz -   Am Mittwoch stürzte ein 54-jähriger Bregenzer rund zweieinhalb Meter von einer Leiter. Er zog sich schwere Verletzungen zu.

Am Mittwoch war ein 54-jähriger, in Kennelbach wohnhafter Mann bei einem Wohnhaus in Bregenz mit Reparaturarbeiten eines Sturmschadens am Dach beschäftigt. Dazu stieg er auf eine am Hausdach angelehnte Aluminiumleiter.

Als er laut eigenen Angaben in der Hälfte der Leiter angekommen war, rutschte er aus unbekannter Ursache ab und stürzte zu Boden. Er dürfte sich dabei zumindest bereits 2,5 Meter über dem Boden befunden haben. Durch den Sturz auf den Rasen zog er sich schwere Verletzungen, darunter ein Beckenbruch zu. Ein Passant informierte die Rettung, die dann mit einem Rettungswagen und einem Notarztwagen mit jeweils drei Personen im Einsatz war. Der Mann wurde ins Landeskrankenhaus Bregenz eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Bregenzer stürzt von Leiter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen