Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bregenzer Seefest in den Seeanlagen

"Nicht neu" und dennoch jedes Jahr ein neues Highlight sind die zwei "Landes-Events" in der Bregenzer Bucht, welche Ende Juni und Ende August (Stadtfest) stattfinden.

Das Seefest, welches bereits im vergangenen Jahr rund 70.000 Besucher begrüßen durfte findet heuer vom 26. bis 29. Juni statt und ergänzt sich mit der Veranstaltung „Aquarama 2003 – Fest der Flüsse und Seen“ im Zeichen des Jahr des Wassers.

Unterhaltung und Qualität werden wie jedes Jahr groß geschrieben. Ein ausgeglichenes Tagesprogramm für Jung und Alt, mit unterschiedlichen Ausrichtungen besonders für Kinder, Familien und Senioren laden zum Zusehen, Mitmachen oder auch nur zum Flanieren und Genießen ein. Die Nächte stehen ganz im Zeichen von „Show und Sound“, und es ist längst kein Geheimtipp mehr, dass sich Top-Acts alljährlich für diese zwei Events bewerben. Unvergleichliche Atmosphäre und das Erlebnis „Open Air – am See“ machen diese Events „zum Highlight“ für jede Altersgruppe.

In Kooperation mit der WIGEM Bregenz und den Bregenzer Festwirten hat die Bregenzer Stadtmarketinggesellschaft für ein abwechslungsreiches und hochwertiges Tages- und Nachtprogramm gesorgt. Zur Einstimmung wird nach der Eröffnung mit der Militärmusik Vorarlberg (Donnerstag 19 Uhr) die Vorarlberger Gruppe „All Right Guys“ für einen dynamischen nächtlichen Auftakt sorgen. Unterschiedliche Jazz-Formationen werden alle Tage die „east coast“ zur „south side“ bespielen und sonntags in einem ausgedehnten Jazzbrunch (ab 10 Uhr) mit 2 großartigen Bands ihren Höhepunkt finden. Trendig beginnt der Freitag Abend bereits ab 19 Uhr mit einer Top-Modeschau von VERO MODA. Direkt im Anschluss gibt’s das „Clubbing am See“ mit der „Beatstreet Band“, welche für einen dynamischen Groove sorgen wird. Eine noch nie dagewesene Licht- & Laserperformance wird gegen 22 Uhr den nächtlichen Himmel in eine atemberaubende Kulisse tauchen. Am Samstag Abend wird niemand geringerer als die „Helly Kumpusch Band“ ihr Debüt in den Seeanlagen geben. Sonntags übernimmt die Formation „Supreme“ den Abschluss dieses Highlights am Bodensee. Der Eintritt ist übrigens an allen Tagen und Nächten frei!

Programm

26.06 Donnerstag

  • 17.00 Festbeginn
  • 19.00 Eröffnung
  • 19.00 All Right Guys

    27.06 Freitag

  • ab 10.00 geöffnet
  • 13.00 Siesta mit Curt’s Band
  • 19.00 Modeschau mit VERO MODA
  • 20:00 Beatstreet Band
  • 22:00 Light & Vision Performance

    28.06 Samstag

  • ab 10.00 Frühschoppen mit Jeff Wohlgenannt & Friends
  • 14.00 Siesta mit Jeff Wohlgenannt & Friends
  • 20.00 Helly Kumpusch Band

    29.06 Sonntag

  • ab 10.00 Jazzbrunch mit Martina Breznik Jazz Quartett
  • 14.00 Siesta mit Blue Monday Blues Band
  • 19.00 Supreme
  • Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenzer Seefest in den Seeanlagen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.