AA

Bregenzer MEC zu Gast in Friedrichshafen

Der MEC Bregenz präsentiert seine Arlberg-Modellbahnanlage in Friedrichshafen
Der MEC Bregenz präsentiert seine Arlberg-Modellbahnanlage in Friedrichshafen ©Franz Steiner

Bregenz (Fst) Noch bis Sonntagabend hält die größte Modellbaumesse Deutschlands ihre Pforten geöffnet.

Die bekannte Arlberg-Modellbahnanlage der Bregenzer Modelleisenbahner ist schon weit herum gekommen: Dortmund und Köln waren u.a. Stationen und wo immer die MEC’ler mit ihrer Modulanlage aufgetaucht sind, haben sie das Publikum begeistert und sogar Preise eingeheimst. Die Anlage besticht mit ihren Motiven von der Arlbergbahn-Westrampe. Die Bahnhöfe von Hintergasse, Dalaas und Langen wurden ebenso detailgetreu nachgebaut, wie Brücken, Lawinengalerien und Tunnels.
Heuer sind die Bregenzer zum ersten Mal Gast bei der „Faszination Modellbau“ im benachbarten Friedrichshafen, einer Messe, die seit acht Jahren organisiert wird und sich heuer zur größten Modellbaumesse Deutschlands (!!!) gemausert hat. 352 Aussteller aus 14 Ländern zeigen bis Sonntagabend alle Facetten des Hobbys Modellbau und begeistern die Besucher mit einem bewährten Mix aus Verkaufsausstellung, Shows und Vorführungen.
Natürlich faszinieren nicht nur Modelleisenbahnen die Besucher. Eine ganze Halle ist dem Schiffsmodellbau vorbehalten, in einer weiteren Halle kann man Flugzeuge und Hubschrauber in verschiedenen Größen bewundern; auf dem angrenzenden Flughafengelände laden Modell-Flugshows zum Verweilen ein. Auf dieser Flugshow hebt u.a. Europas größtes Helikoptermodell, ein Turbinen-Heil-Modell mit einem Rotordurchmesser von drei Metern, vom Boden ab.
Und natürlich kommen auch Autofreaks nicht zu kurz: Neben RC-Rennbahnen sind es vor allem die 20 schönsten Trucks Deutschlands, die man im Original bewundern (und als Modell gleich kaufen) kann. Eine Premiere feiern die ferngesteuerten Luftkissenboote mit der Deutschen Meisterschaft im Hooverkraft-Fahren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Bregenzer MEC zu Gast in Friedrichshafen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen