AA

Bregenzer Handballer zu Gast im „Seehotel Am Kaiserstrand“

Thomas Berger (Bregenz Handball), Sandra Neukart (RIMC), Roland Frühstück (Bregenz Handball), Annette Mätzler (Seehotel) und Hartmut Geese (RIMC).
Thomas Berger (Bregenz Handball), Sandra Neukart (RIMC), Roland Frühstück (Bregenz Handball), Annette Mätzler (Seehotel) und Hartmut Geese (RIMC). ©Schallert
Lochau. Premium-Partner Seehotel Am Kaiserstrand lud die Bregenzer Handballer samt Begleitung und Betreuerteam zu Saisonabschluss zum Grillen auf die Seehotel-Terrasse.
Bregenzer Handballer zu Gast im „Seehotel Am Kaiserstrand“

Auch wenn das Wetter nicht ganz mitspielte, und man von der Terrasse in das Restaurant Wellenstein ausweichen musste, bot das Seehotel auch hier ein unvergleichliches Wohlfühl-Ambiente.

Das Team des Seehotels mit Hartmut Geese und Sandra Neukart (Geschäftsführung der RIMC Seehotel Am Kaiserstrand Hotel Betriebs GmbH) sowie Annette Mätzler und Tanja Ritsch (Sales Marketing) hieß den österreichischen Handball-Rekordmeister mit Roland Frühstück (Sportdirektor), Thomas Berger (Manager) und Kapitän Markus Wagesreiter an der Spitze am Kaiserstrand herzlich willkommen. Dann war das Buffet mit den verschiedensten kulinarischen Köstlichkeiten eröffnet.

Spieler, Betreuer, Frauen und Kinder waren begeistert: „Vielen Dank an das Seehotel für diese tolle Einladung.“ Dem konnte Geschäftsführer Thomas Berger nur zustimmen: „Wir sind sehr stolz auf die Partnerschaft mit dem Seehotel Am Kaiserstrand. Die Zusammenarbeit ist beiderseits immer sehr engagiert und aktiv, und so konnten wir schon das eine oder andere Projekt gemeinsam durchführen.“

 

TIPP: „Barbecue-Time“ am Kaiserstrand: Jeden Mittwoch von 6. Juni bis 12. September 2012 wird von 18.30 bis 21 Uhr auf der Seehotel-Terrasse gegrillt. Das sollten Sie nicht versäumen!

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Bregenzer Handballer zu Gast im „Seehotel Am Kaiserstrand“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen