Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bregenzer Festspiele und Festspielhaus Bregenz ab sofort mit gemeinsamer Kommunikationsabteilung

Michael Diem (kaufmännischer Geschäftsführer der Bregenzer Festspiele GmbH und der Festspiel- und Kongresshaus GmbH) und Gerhard Stübe (Geschäftsführer der Festspiel- und Kongresshaus GmbH) bündeln das große Know-how beider Unternehmen ab sofort in einer gemeinsamen Kommunikationsabteilung. (
Michael Diem (kaufmännischer Geschäftsführer der Bregenzer Festspiele GmbH und der Festspiel- und Kongresshaus GmbH) und Gerhard Stübe (Geschäftsführer der Festspiel- und Kongresshaus GmbH) bündeln das große Know-how beider Unternehmen ab sofort in einer gemeinsamen Kommunikationsabteilung. ( ©Klaus Andorfer

Bregenz, 26. Juli 2012 – Die Bregenzer Festspiele und das Festspiel- und Kongresshaus Bregenz arbeiten noch enger zusammen: In einer gemeinsamen Kommunikationsabteilung bündeln die beiden Unternehmen ihr Know-how für noch effizientere und wirksamere Pressearbeit, PR und Werbung.

Ab sofort nützen die Bregenzer Festspiele GmbH und die Festspiel- und Kongresshaus GmbH weitere Synergiepotentiale: Eine gemeinsame Kommunikationsabteilung übernimmt künftig die Pressearbeit, PR und Werbung beider Unternehmen. In gleicher Struktur sind bereits die Abteilungen Technik und Rechnungswesen für beide Betriebe tätig. Die neue Abteilung wird mit bestehenden personellen Kapazitäten beider Unternehmen besetzt. Die Leitung liegt weiterhin bei Festspielsprecher Axel Renner, der künftig auch als Pressesprecher für das Festspielhaus fungiert.

„Die Entscheidung einer noch engeren Zusammenarbeit der beiden Premium-Marken ist ein konsequenter Schritt hin zur Stärkung der Marktpositionen von Festspielhaus Bregenz und Bregenzer Festspielen“, erklärt Michael Diem, kaufmännischer Geschäftsführer der Bregenzer Festspiele und des Festspielhaus Bregenz. „Das große Kommunikations-Know-how beider Unternehmen wollen wir bündeln und noch effektiver nützen“, ist auch Festspielhaus-Geschäftsführer Gerhard Stübe überzeugt.

Information: www.festspielhausbregenz.at und www.bregenzerfestspiele.com


home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Bregenzer Festspiele und Festspielhaus Bregenz ab sofort mit gemeinsamer Kommunikationsabteilung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen