Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ore-Vorbereitungen voll im Gange

Prinzessin Daniela I. ist mitten drin in den Vorbereitungen zum Bregenzer Kinderfasching.
Prinzessin Daniela I. ist mitten drin in den Vorbereitungen zum Bregenzer Kinderfasching. ©A. J. Kopf
Viel Einsatz für den Kinderfasching

Der Fasching 2012 ist nicht besonders lang, bereits am 21. Februar ist Faschingsdienstag. In Bregenz laufen deshalb die Vorbereitungen auf Hochdruck, denn bereits am 7. Jänner wird mit den Auftritten von Prinz Ore LVI., Martin I., und Ihrer Lieblichkeit Prinzessin Daniela I. gestartet.

Der Ore Ore Fasching in Bregenz ist besonders für die Kinder gedacht. Aus diesem Grund ist ein Teil des Prinzengefolges derzeit damit beschäftigt, kleine Säckchen mit Süßigkeiten zu befüllen. Die „Wirtshauspiraten“ des Prinzen wollen nicht nur Momele in die Menge schmeißen, jedes Kind soll einen Anteil vom Piratenschatz erhalten.

Deshalb wird auch auf jedes Säckchen das prinzliche Siegel aufgebügelt, irgendwo in der Stadt fehlen inzwischen auch gewiss manche Schuhbänder. Jedes Säcken wird nämlich richtig in Handarbeit gelocht und mit Schuhbändern verschnürt.

In der Kommandozentrale von Martin I. und Daniela I. stapeln sich auch Piratengewänder, Pluderhosen, Röcke und Rüschenhemden, Piratentücher, -hüte und die Bewaffnung. Da wird anprobiert und ausgesucht, die wilde Truppe möchte ja ein erfreuliches Erscheinungsbild bieten. Indem Trubel ist die Prinzessin froh, dass sie einen persönlichen Adjutanten zur Seite gestellt bekommt, der sich um allerhand kümmert.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Ore-Vorbereitungen voll im Gange
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen