Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Festtag farbentragender Mädchen zu Ende

Festtag farbentragender Studenten-Mädchen in Bregenz
Festtag farbentragender Studenten-Mädchen in Bregenz ©VOL.AT/R. Öller
Bunte Studentenmützen waren am Wochenende in Bregenz häufig zu sehen, vorwiegend aber von jungen Mädchen und Damen. Die 27. Bundestagung des Verbandes farbentragender Mädchen (VfM) fand erstmals in Vorarlberg (Bregenz) statt. Gastgeber war die Mädchen-Studentenverbindung StV. Bregancea.
Farbenprächtiges Fest in Bregenz

Der Begrüßungsabend am Freitag, Bundestagungen, der Schiffsausflug nach Lindau, die Stadtführung in Bregenz,  die feierliche Fahnenweihe der StV Bregancea durch Pater Niward (OCist) in der Seekapelle sowie der anschließende VfM-Festkommers im Gösser-Saal am Samstagabend mit 30 Chargierten aus Wien, NÖ, OÖ, Steiermark und Vorarlberg, darunter angeführt von der Standarte des Vorarlberger Landesverbandes die Verbindungen Kustersberg, Wellenstein und Augia aus Bregenz, sowie die Clunia aus Feldkirch waren allesamt sehr gut besucht.

Bürgermeister Dipl.-Ing. Markus Linhart begrüßte im Gösser die Delegationen und Chargierten aus Vorarlberg und den anderen Bundesländern und gratulierte der Bregancea und Organisatorin Mag. Silvia Öller zur gelungenen Veranstaltung. Die aus der Schweiz angereiste Präsidentin des Europäischen Kartellverbandes (EKV) Gisela Zimmermann überbrachte die Glückwünsche der Mitgliedsländer, für den Österreichischen Mittelschüler Kartellverband (MKV) war KommR Herwig Hadwiger aus Wien anwesend. Aus Vorarlberg waren u.a. der Vorsitzende des Vorarlberger Mittelschulkartellverbandes ADir RegRat Franz Wodni, Dr. Claudia Riedlinger (Bregancea), MedR o.Univ. Prof. Dr. med. Ivo Fischer (Augia Brigantina), Prof.i.R. Mag. Dr. Rudolf Öller und Prof.i.R. Mag. Dr. Klaus Plitzner (beide Kustersberg Bregenz), GF Markus Bösch (Rhenania Lustenau) und Gerold Konzett (Clunia Feldkirch) vertreten. MinR Mag. Adolf Leitner aus Wien erntete mit seiner fundierten und zugleich launigen, aber auch aufklärenden Festrede zum Thema “Genderismus” viel zustimmenden Beifall.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Festtag farbentragender Mädchen zu Ende
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen