Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dowas mit neuem Standort

Dowas zieht um.
Dowas zieht um. ©VOL.AT/Paulitsch
Die Sozialeinrichtung Dowas hat einen neuen Standort: Die Beratungsstelle, Notschlafstelle, Treffpunkt, betreute Wohnformen und Geschäftsleitung befinden sich nun im Sandgrubenweg 4 in Bregenz.

Dowas zieht um: Die Sozialeinrichtung befindet sich nun am Sandgrubenweg 4 in Bregenz. Nur die Gemeinschaftswohnung befindet sich unverändert in Lauterach. Die bisherigen Standorte Merbodgasse 10 (Beratungsstelle), Quellenstraße 18 (Notschlafstelle und Treffpunkt) und Mariahilfstraße 24 (Büro Wohnbetreuungen) wurden geschlossen, wie der “ORF” berichtet.

Das Haus Sandgrubenweg 4 wurde von der Landeshauptstadt angemietet. Die Umzugskosten inklusive Sanierungs- und Umbauarbeiten sollen 800.000 Euro betragen. 280.000 Euro schoss der Sozialfonds zu, den Rest finanziere Dowas selbst. Mit dem Umzug solle das Erscheinungsbild modernisiert werden. Es gibt ein neues Logo, Info-Broschüren befinden sich in Arbeit. Ebenso solle das Erscheinungsbild der Homepage überarbeitet werden.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Dowas mit neuem Standort
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen