Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Altprinzenball begeisterte mit buntem Programm

Ore Ore Präsident Mandy Strasser mit Heidi, Horst Lumper und Ballorganisator Walter Egle beim Bregenzer Prinzenball.
Ore Ore Präsident Mandy Strasser mit Heidi, Horst Lumper und Ballorganisator Walter Egle beim Bregenzer Prinzenball. ©Sigrid Juen
Bregenz. (sie) Beim legendären Altprinzenball in der Werkstattbühne konnten Organisator Walter Egle und „Ore Ore“- Präsident Mandy Strasser zahlreiche Gäste begrüßen.
Altprinzenball in der Werkstattbühne

Neben Bürgermeister Markus Linhart, den Altprinzen Martin Feigle mit Elke, Kurt Michelluzzi mit Annemarie, Horst Lumper mit Elisabeth, Peter Scharax mit Susanne, Arno Mangold mit Gabriele sowie Rudi Brugger, Heino Huber, Markus Rusch, Engelbert Wiedl und Gerhard Sieber zeigten sich auch die Organisatorin des Kinderballs Sandra Corona, Rudi Brugger, Arnold Troyer, Gabi Narat, Thomas Hackspiel, Jürgen Sinz mit Cornelia, Erich Gasser mit Doris, Brigitte Feldmann, Heinz Stiastny mit Ingrid, Herbert Vonmetz mit Eva- Maria, Jutta Jäger, Rudi Bitschnau, Corinna Hadschieff, Wolfram Ruck, Renate Moser, Werner und Moni Malang, Martin und Birgit Burger vom bunten Programm begeistert.

Absoluter Höhepunkt der festliche Gala waren neben den Feierlichkeiten zum 150 Jahr – Jubiläum des Bregenzer Kinderfaschings, der Auftritt des Prinzenpaares Prinz Ore LIX. Steini I. und Prinzessin Lisi I, sowie des Zeremonienmeisters Robert Vögel und dem Gefolge.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Altprinzenball begeisterte mit buntem Programm
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen