AA

Bregenz Handball gewinnt gegen Linz mit 29:26

Heimsieg für Bregenz
Heimsieg für Bregenz ©vn_neue
Bregenz fährt Pflichtsieg gegen Linz ein und holt wichtige zwei Punkte im Kampf um einen Platz im Viertelfinale.

Nach der knappen Niederlage gegen Graz war Bregenz Handball heute im Heimspiel gegen Schlusslicht Linz angetreten um zwei wichtige Zähler im Kampf um ein Viertelfinalticket in der spusu Liga einzufahren.

Die Festspielstädter taten sich lange Zeit gegen die offensive Deckung der Gäste schwer, bis zur Pause erarbeiteten sich die Burger-Schützlinge dann aber einen Vorsprung von vier Toren (15:11).

Nach Seitenwechsel setzten sich die Bregenzer dann vom Gegner ab, zwischenzeitlich führten die Gelb-Schwarzen schon mit sieben Treffern. In der Schlussphase kamen die Oberösterreicher aber noch einmal heran. Schlussendlich siegte Bregenz mit 29:26 und holte damit ganz wichtige Zähler in dieser Qualifikations-Runde.

Liveticker zum Nachlesen

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bregenz
  • Bregenz Handball gewinnt gegen Linz mit 29:26
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen