Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bregenz - gesehen von 13 Kindern"

13 Schülerinnen und Schüler aus den Montessoriklassen der Volksschule Augasse in Bregenz waren im Mai drei Tage lang in Bregenz unterwegs.

Dabei haben sie ihre Eindrücke fotografisch festgehalten. Bei der Ausstellungseröffnung im Foyer des Landhauses in Bregenz würdigte Jugendlandesrätin Greti Schmid die ausgestellten Fotografien: “Ich sehe diese Bilder als eine Aufforderung, von euch Kindern zu lernen und auch als eine Aufforderung, das Schöne an unserer Umgebung zu schützen.” Die Fotos können noch bis 1. August 2003 im Landhaus besichtigt werden.

Das Leben mit Kindern gibt Erwachsenen einen anderen Rhythmus, ein anderes Zeitmaß, führte die Landesrätin aus: “Das ist in diesen Arbeiten sehr deutlich geworden”. Schmid zeigt sich erfreut, dass es “uns im Rahmen der Plattform für eine kindgerechte Gesellschaft gelungen ist, Kindern stärker die Gelegenheit zu geben, ihre Erfahrungen und Vorstellungen mit unserer Gesellschaft zu vermitteln”.


Ausstellung “Schau her! Bregenz – gesehen von 13 Kindern”

Die Ausstellung zeigt Fotos von Osman Akpinar, Elisabeth Bertl, Florine Boss, Carla Einsle, Atreju Füssinger, Sofia Grabner, Luzian Hämmerle, Carola Haslwander, Jakob Kohler, Fabiola Moosbrugger, Samuel Schelling, Annika Schlachter, und Lukas Titton.

Die Fragestellung an die Kinder leutete: “Was gefällt Euch in Eurer Stadt? Und was gefällt Euch nicht?”. Die Kinder folgten den Erfahrungen mit ihrem Leben in Bregenz und fragten sich, wie sich Zeit, Zärtlichkeit, Wohlbefinden und Wut abbilden lassen. Später zogen sie los, in kleinen Gruppen, jedes Kind mit einer Lomokamera, einem Film und einer Bilderliste. An drei Tagen hielten sie mit der Kamera fest, was ihnen wichtig erschien zu zeigen.

Die Ausstellung ist von 26. Juni bis 1. August 2003 im Foyer des Landhauses in Bregenz (Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr) zu besichtigen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz - gesehen von 13 Kindern"
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.