AA

Bregenz: Gastherme geriet in Brand

Der wegen der ausgefallenen Heizung angerückte Techniker konnte den Brand selbst löschen.
Der wegen der ausgefallenen Heizung angerückte Techniker konnte den Brand selbst löschen. ©Bilderbox (Symbolbild)
Bregenz. In einer Wohnanlage in Bregenz-Vorkloster geriet am späten Sonntagnachmittag aus bislang ungeklärter Ursache die Gastherme für Heizung und Warmwasseraufbereitung in Brand.

Ein Techniker, welcher von einer Hausbewohnerin wegen der ausgefallenen Heizung verständigt wurde, bemerkte nach seinem Eintreffen die brennende Gastherme. Er konnte den Brand mit einem Feuerlöscher selbst löschen, drehte die Anschlüsse zu und verständigte die Feuerwehr.

Die Feuerwehr Bregenz-Vorkloster, welche mit drei Fahrzeugen und 20 Mann ausrückte, musste lediglich Sicherheitsmaßnahmen treffen. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. (red)

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Bregenz: Gastherme geriet in Brand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen