AA

Bregenz: Frau mit Roller niedergefahren

©VOL Live/ Ronny Vlach
Bregenz - Montagnachmittags gegen 16:45 Uhr ist es in Bregenz auf der Reichsstraße Höhe Bilgerikaserne zu einem Zusammenstoß zwischen einem Rollerlenker und einer 65-jährigen Fußgängerin gekommen.
Bilder vom Unfallort
VOL Live war vor Ort

Richtung Bregenz herrschte zum Zeitpunkt des Unfalls Kolonnenverkehr. Beim Schutzweg am Mili-Kiosk ließ ein Pkw-Lenker die Frau den Schutzweg in Richtung See queren. Als sie im Begriff war den Schutzweg zu queren, stieß sie ein 16-jähriger Dornbirner , der mit seinem Roller auf der Busspur in Richtung Bregenz unterwegs war, frontal nieder. Die Frau wurde dabei schwer verletzt.  Der Mopedlenker kam ebenfalls zu Sturz und schlitterte noch mehrere Meter bis er zum Stillstand kam. Er zog sich leichte Verletzungen an der Hand zu.

Das Rettungsteam des Roten Kreuzes war rasch am Unfallort und brachte die verletzte Frau nach Erstversorgung ins LKH Bregenz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Bregenz: Frau mit Roller niedergefahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen