Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bregenz erster Halbfinalist – 8:1-Schützenfest in Ludesch

Als letzter Regionalligaklub qualifizierte sich SC Bregenz als erste Mannschaft für das VFV-Toto-Cup-Halbfinale.

Die Sensation von “Underdog” Ludesch (1. LK) blieb aus, auch ein stark ersatzgeschwächtes Bregenz war für die Oberländer eine Nummer zu groß. Der Favorit aus der Landeshauptstadt sorgte früh für klare Verhältnisse. Mit einem Doppelschlag innert drei Minuten in der Anfangsphase durch Igor Manojlovic und Mathias Barandun war die Partie vorzeitig entschieden. Der Rest war Formsache.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bregenz erster Halbfinalist – 8:1-Schützenfest in Ludesch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen