AA

Bregenz: Elektroauto fing Feuer

Die Feuerwehr brachte das Feuer schnell unter Kontrolle.
Die Feuerwehr brachte das Feuer schnell unter Kontrolle. ©Privat
Am Mittwoch gegen 13:30 Uhr geriet ein defektes Elektroauto in Bregenz in Brand. Die Feuerwehr konnte den Fahrzeugbrand innerhalb kürzester Zeit löschen. Es wurde niemand verletzt.

Das Elektrofahrzeug wurde aufgrund eines Defekts auf einem Pkw-Anhänger abtransportiert. Direkt nach dem Abladen in Bregenz wurde Qualm und Rauch im Fahrzeuginneren bemerkt. Die Feuerwehr konnte den Fahrzeugbrand innerhalb kürzester Zeit löschen. Die Brandursache war laut Angaben eines Technikers die Überhitzung der Fahrzeugbatterie. Am Fahrzeug entstand Totalschaden, Personen kamen keine zu Schaden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Bregenz: Elektroauto fing Feuer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen