AA

Brasil-Trio spielte "Samba" mit Hard

Triplepack von Reinaldo Ribeiro und der Neoösterreicher glänzte wie in alten Tagen.
Triplepack von Reinaldo Ribeiro und der Neoösterreicher glänzte wie in alten Tagen. ©Thomas Knobel
Hard - Dornbirn Impressionen

Dornbirn. Im Ländlederby Hard – FC Mohren Dornbirn vor 700 Fans im Waldstadion drückte das Rothosen-Sambatrio Reinaldo Ribeiro, Lopez Marquinhos und Thiago de Lima ganz klar der Partie den Stempel auf und machte den Unterschied aus. In diesem Prestigeduell waren die Neoösterreicher das Geld wert und spielten mit Hard “Samba”. Bei allen vier Traumtoren hatten die Sambatänzer nicht nur die ideale Vorarbeit geleistet, “Ribi” traf im Triplepack. Der starke Einwechselspieler Direnc Borihan sorgte für den vierten Treffer. Bereits nach drei Minuten erzielte Ribeiro per Kopf nach Marquinhos Traumvorlage die Führung. Kurz vor dem Pausenpfiff das zweite Tor von Ribeiro: Diesmal wurde Ribeiro von Thiago ideal bedient und Ribeiro umspielte elegant den Harder Abwehrspieler und traf ins lange Eck (45.). Acht Minuten nach Seitenwechsel dasselbe Kunststück: Thiago und Ribeiro im idealen Zusammenspiel und Letzterer traf mit einem Flachschuss. Beim vierten Traumtreffer gab Marquinhos die Vorlage und Borihan vollendete. Hard verkürzte mit einem “Sonntagsschuss” von Jovo Zoric noch auf 1:4. Nicht nur das FCD-Sambatrio glänzte auch Goalie Andreas Morscher: Er hielt einen Nenning-Elfer (12.). Voller Optimismus fährt nun Kirchmann und Co. am Ostermontag zum Titelfavorit Anif. Dornbirn bleibt an der dritten Tabellenposition.

Fußball, Regionalliga West, 23. Runde
FC Hard – FC Mohren Dornbirn 1:4 (0:2)
Waldstadion, 700 Zuschauer, SR Ouschan (V)
Torfolge: 3. 0:1 Ribeiro (Kopfball), 45. 0:2 Ribeiro, 53. 0:3 Ribeiro, 68. 0:4 Borihan, 76. 1:4 Zoric

Besonderes Vorkommniss: Goalie Andreas Morscher (FCD) hält einen Nenning-Foulelfmeter (12.).

FC Mohren Dornbirn: Morscher; Feigt, Cengiz, Kirchmann, Hirschbühl; Dold, Marquinhos, Joppi (55. Monassi), Ribeiro (72. Baris Özcan), Krenn (61. Borihan); Thiago

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Brasil-Trio spielte "Samba" mit Hard
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen