AA

Brandstiftung: Unbekannte beschädigen Bushaltestelle

Bezau - Brandstifter haben gestern eine Bushaltestelle in Bezau massiv beschädigt. Sie setzten einen Plastikkübel in Brand, wodurch die Holzwand der Haltestelle stark verrußt wurde.

Ein LKW-Fahrer sah zum Tatzeitpunkt einen weißen Kleinwagen beim Wartehaus – zwei Jugendliche mit Baseballkappen sollen sich in dessen Nähe aufgehalten haben. Die Polizei Bezau bittet um weitere Hinweise.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Brandstiftung: Unbekannte beschädigen Bushaltestelle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen