AA

Brandserie in Hohenems: Drei Brände gelegt

Hohenems - Die Brandserie in Hohenems im Juli dieses Jahres geht auf das Konto von Brandstiftern. Zumindest drei der sechs Brände wurden gelegt, wie die Polizei mitteilt.     

Wie der Onlinedienst des ORF Vorarlberg berichtet, steht allerdings noch nicht fest, ob die Brände in irgendeinem Zusammenhang stehen.

Sechs nächtliche Einsätze musste die Feuerwehr im Juli innerhalb weniger Tage absolvieren. Bei den Bränden bei einem Gebrauchtwarenhändler, im Huber-Areal und vor einem Kindergarten sollen tatsächlich Brandstifter am Werk gewesen sein.

Die Suche nach den Tätern war bislang allerdings nicht erfolgreich. Ein Verdächtiger, der für den Brand vor dem Kindergarten verantwortlich sein soll, bestreitet die Tat, wie der ORF berichtet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems
  • Brandserie in Hohenems: Drei Brände gelegt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen