AA

Brandalarm bei Firma Häusle

Lustenau - Auf dem Gelände des Vorarlberger Abfallentsorgers Häusle geriet am Mittwochmittag aus noch unbekannter Ursache ein Förderband der Altholzaufbereitung im Freigelände in Brand.
Brandalarm bei Firma Häusle

Nach Auskunft von Häusle-Geschäftsführer Martin Bösch war die Anlage bis etwa 09:00 Uhr in Betrieb. Mitarbeiter entdeckten gegen 13 Uhr den Brand und konnten noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr ein Ausbreiten der Flammen verhindern.

Die Feuerwehr Lustenau, die mit 4 Fahrzeugen und 25 Mann im Einsatz war, übernahm die Nachlösch- und Kontrollarbeiten vor Ort. Die Brandursache ist noch unklar, vermutet wird ein Glimmbrand im Bereich des Metallabscheiders für nicht eisenhaltiges Material. Laut Geschäftsführung dürfte der Sachschaden in Höhen von ca. 35.000-50.000 Euro durch die Versicherung gedeckt sein. Personen kamen nicht zu Schaden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Brandalarm bei Firma Häusle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen