AA

Brand in Wohnhaus in Dornbirn

Dornbirn - In der Nacht auf Donnerstag kurz nach Mitternacht wurde die Feuerwehr Dornbirn zu einem Brand in einem Einfamilienhaus in der Steggasse gerufen.  

Das Feuer, das vermutlich in einem an der Fassade abgestellten Müllsack ausgebrochen ist, hatte auf die Fassade und das Dach des Hauses übergegriffen, konnte von den alarmierten Einsatzkräften jedoch rasch unter Kontrolle gebracht werden. Die beiden im Haus wohnenden Familien konnten sich selbst unverletzt ins Freie retten.

Um alle Glutnester zu löschen, musste die Feuerwehr Teile der Außenfassade sowie des Daches entfernen. Der Sachschaden ist erheblich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Brand in Wohnhaus in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen