AA

Brand in Schlins

Schlins - In der Nacht auf Montag geriet gegen 00.45 Uhr in der Waschküche eines Hauses in Schlins aufgrund eines technischen Defekts eine Waschmaschine in Brand.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurde der Brandmelder ausgelöst, durch welchen der im 1. Stock schlafende Hausbesitzer geweckt wurde. Dem Hausbesitzer gelang es mit einem Feuerlöscher und einem Gartenschlauch den Brand unter Kontrolle zu bringen. Zum Zeitpunkt des Brandausbruches befanden sich 6 Personen im Haus, welche im 1. Stock schliefen. Zwei Personen wurden wegen Verdacht auf Rauchgasvergiftung in LKH Feldkirch verbracht. Die freiwillige Feuerwehr Schlins war mit 2 Fahrzeugen und 15 Mann im Löscheinsatz.

Quelle: SID

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Brand in Schlins
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen