Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Brand in Hypobank-Zentrale Bregenz

Bregenz - Im Hauptgebäude der Vorarlberger Landes- und Hypothekenbank AG ist am Donnerstagvormittag ein Großfeuer ausgebrochen. Der Verkehr musste umgeleitet werden.         

Das bestätigte die Einsatzleitung der Feuerwehr gegenüber der APA. Personen waren nach ersten Informationen nicht gefährdet.

Das Feuer brach gegen 10.30 Uhr bei Schweißarbeiten an der Fassade aus und zog von dort in den dritten Stock. Nach Polizeiangaben breitete sich das Feuer anschließend weiter auf das Stiegenhaus aus.

Laut dem Bregenzer Bürgermeister Markus Linhart stand die Feuerwehr mit mindestens 70 Mann im Einsatz. Zunächst waren zwei Personen als vermisst gemeldet worden, dann wurde allerdings rasch von mehreren Seiten Entwarnung gegeben.

Hypo-Passage 1, 6900 Bregenz, Austria
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Brand in Hypobank-Zentrale Bregenz
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.