Brand in Feldkirch-Gisingen

Am Donnerstag war in einer an ein Haus angebauten Pergola in Feldkirch-Gisingen ein Brand ausgebrochen. Der Hausbesitzer konnte den Brand selbst löschen.

Der Besitzer hatte am Dienstag Asche aus einem Holzofen unmittelbar vor einen Karton mit Holz- und Brikettresten gelegt, an diesen wiederum mehrere Holzscheite angelehnt waren. Der Brand konnte vom Hausbesitzer selbst mit Wasser gelöscht werden. Der Einsatz der Feuerwehr Gisingen, die mit drei Fahrzeugen und 29 Mann ausrückte, war nicht mehr erforderlich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Brand in Feldkirch-Gisingen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.