AA

Brand in Einfamilienhaus in Schruns

Donnerstag Nacht - aus bisher unbekannter Ursache bricht in einem Einfamilienhaus in Schruns ein Brand aus. Die beiden Hausbewohner werden auf den starken Rauch aufmerksam können das Haus rechtzeitig verlassen.  

Über die Rettungs- und Feuerwehrleitstelle wird die Ortsfeuerwehr Schruns alarmiert. Vier Minuten nach dem Anruf treffen die ersten Einsatzkräfte am Brandobjekt ein. Im 1. Obergeschoss sind von außen Flammen im Gebäude sichtbar, der Rauch wird immer dichter.

Mit schwerem Atemschutz rücken die ersten Kräfte in das Einfamilienhaus vor, versuchen den Brandherd zu lokalisieren und zu löschen. Da sich das Feuer bereits in die Zwischendecke ausgebreitet hat, müssen Wände und die Decke geöffnet werden. Zwischenzeitlich treffen die Feuerwehren Tschagguns und Gantschier ein. Mit weiteren Atemschutztrupps wird der Innenangriff ausgeweitet, zugleich sichert ein Trupp vom Dach aus den Kaminbereich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Brand in Einfamilienhaus in Schruns
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.