Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Brand in Büro in Fußach

In Fußach brach, aus bisher unbekannter Ursache, in einem Einfamilienhaus ein Brand aus. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen, es enstand jedoch ein hoher Sachschaden.

Am Samstag gegen 11.00 Uhr breitete sich aus bislang unbekannter Ursache in Fußach in einem Einfamlienwohnhaus aus einem Büro ein Brand aus. Der in dem Haus wohnhafte 60-jährige Familienvater versuchte, nachdem er die Feuerwehr alarmiert hatte, mit einem Pulverfeuerlöscher das Feuer zu bekämpfen, was jedoch nicht gelang. Durch die starke Rauchentwicklung war er auch nicht mehr in der Lage die Verbindungstüre des Büros zum Wohnhaus hin zu schließen. Die FFW-Fußach konnte unter Verwendung von Atemschutz den Brand rasch löschen. Es entstand aber Sachschaden in noch unbekannter Höhe in dem Büroraum. Weitere Erhebungen zur Brandermittlung werden durch die Kriminalabteilung Bregenz durchgeführt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Brand in Büro in Fußach
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.