Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Brand in Bludenz

Bludenz - Am Dienstag in der Früh gegen 4.25 Uhr brach in einem Mehrparteienhaus in der Austraße in einer Gemeinschaftsküche im ersten Stock aus bisher ungeklärter Ursache ein Brand aus.

Der Brand wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Bludenz gelöscht. Die Küche ist total ausgebrannt. Mehrere Räume sind aufgrund der starken Rauchentwicklung nicht mehr bewohnbar.

Ein vier Jahre altes Kind wurde wegen Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins LKH Bludenz eingeliefert.

Die Freiwillige Feuerwehr Bludenz war mit vier Fahrzeugen und 25 Mann im Einsatz. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache sind im Gange. (Quelle: SID)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.