AA

Brand in Bludenz

©BilderBox
Bludenz - Am Freitag am späten Nachmittag ist es Bludenz zum Brand einiger trockener Äste gekommen. Das Feuer konnte rasch gelöscht werden und verursachte keinen Schaden.

Am 10.04.2009 gegen 17:15 Uhr geriet in Bludenz auf einem Gelände eines Betriebs ein Haufen mit trockenen Ästen in Brand. Vermutlich dürften diese Äste durch Kinder beim Spielen unabsichtlich entzündet worden sein. Die Betriebsfeuerwehr der Firma GETZNER (mit 3 Einsatzfahrzeugen und 18 Mann) konnte die brennenden Äste in wenigen Minuten löschen. Augenscheinlich entstand bei dem Brand kein Schaden.

Quelle: Sicherheitsdirektion Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen