AA

Brand eines Balkongeländers

Am Dienstag bemerkten Gäste eines Hotels in St. Gerold, dass das aus Holz gefertigte Geländer auf dem Balkon vor ihren Zimmern brannte.

Während von einem Hotelgast die Feuerwehr verständigt wurde, konnte von einem anderen Hotelgast das Feuer bis zum Eintreffen der Feuerwehr St. Gerold gelöscht werden. Das Feuer wurde vermutlich von einem Hotelgast verursacht , der eine Zigarette auf dem Balkon geraucht hatte. Bei dem Brand wurde niemand verletzt und es entstand nur geringer Sachschaden. Zur Bekämpfung des Brandes waren die Feuerwehren Thüringerberg, St. Gerold, Blons und Sonntag ausgerückt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Brand eines Balkongeländers
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.