Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bombendroher: Hinweise gesucht

Die Kriminalpolizei bittet nach wie vor um Hinweise aus der Bevölkerung, um dem Bombendroher von Feldkirch auf die Spur zu kommen.Wer kennt diese Stimme? 

Insbesondere Personen, die sich zur Tatzeit am Montag gegen 8 Uhr bei den Telefonzellen, von denen die Anrufe erfolgt sind, aufgehalten haben, werden um Mithilfe gebeten. Betroffen sind die Telefonzelle am Gymnasiumshof bei der Post und an der Königshofstraße beim Interspar.

Hinweise unter Telefonnummer 059133-803333.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bombendroher: Hinweise gesucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen