Bomben-Auftakt für Herbstmarktgaudi

Rankweil - Am Samstagvormittag um 10.30 Uhr läutete die Bürgermusik Rankweil das Marktereignis für Groß und Klein musikalisch ein: Der Rankweiler Herbstmarkt ist eröffnet.
Rankweiler Herbstmarkt 2009
Die beliebte Modenschau

Im vergangenen Jahr lockte der Rankweiler Herbstmarkt über 10.000 Besucher in das Zent­rum Rankweils. Und auch heuer wird wieder einiges erwartet.

Per Kran zur Bühne

Richtig spektakulär wurd es dann ab 11.30 Uhr, als Stefan Kogler, Obmann der Kaufmannschaft Rankweil-Vorderland, und Bürgermeister Martin Summer per Kran aus luftiger Höhe zum Laufsteg vor die Bühne glitten. Mit diesem gigantischen Eröffnungsakt sollte auch auf die Baufortschritte im Herzen Rankweils, wo das „Vinomna Center“ derzeit in Entstehung ist, aufmerksam gemacht werden. Denn bereits beim nächsten Herbstmarkt im kommenden Jahr ist die Marktgemeinde um ein Shopping- und Kommunikationszentrum reicher.

Mode-Highlights

Zwar mag es durch die Baustelle einige platzbedingte Einschränkungen geben, rein programmtechnisch wird beim geselligen Herbsttreff in Rankweil aber Vollgas gegeben. So präsentiert sich die Rankweiler Gastroszene wieder von der besten Seite und hält für Marktbesucher wieder allerhand Schmackhaftes parat und natürlich darf auch das legendäre Highlight des Herbstmarktes nicht fehlen: die Modeschau. Rudolf Mähr, Inhaber von „Chris – nichts als Mode“, zeigt sich auch heuer federführend in der Organisation der beliebten Mode-Präsentation mitten in Rankweil. So durften sich Besucher gleich zweimal, nämlich um 12.15 Uhr sowie um 14.25 Uhr an den aktuellen Herbst- und Wintertrends „optisch laben“.

Musikalisch & sportlich

Neben einem bunten Programm für die Kleinsten (hinter der ASO Rankweil) wird beim 31. Herbstmarkt natürlich auch musikalisch ein Top-Rahmenprogramm geliefert. Unter den akustischen Freudenbringern sind die Bürgermusik Rankweil, der Musikverein Nofels sowie die Tanz- und Partyband „Jackpot“ mit von der Partie. Eine flotte Sohle aufs Parkett legt außerdem das Ensemble „Fun Factory“, das mit einer mitreißenden Aerobic-Show verzauberte.

Neben Gewinnmöglichkeiten beim „VN“-Informationsstand sowie beim Glücksrad der Seilbahnen Laterns bietet der Herbstmarkt vor allem Gelegenheit zum geselligen Beisammensein. Dass das Organisationsteam rund um Elmar Herburger auch heuer wieder überzeugende Arbeit geleistet hat – hilfreich unterstützt von den Sponsoren Rauch Fruchtsäfte, Raiffeisenbank Rankweil, Volksbank Vorarlberg, Hypo Bank Rankweil, Sparkasse der Stadt Feldkirch, Zweigstelle Rankweil – davon kann man sich selbst überzeugen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • Bomben-Auftakt für Herbstmarktgaudi
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen