Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bodensee-Vorarlberg Tourismus wählt neuen Geschäftsführer

Der 30-jährige Urs Treuthardt übernimmt ab 1. Jänner 2015 die Geschäftsführung der Bodensee-Vorarlberg Tourismus GmbH.
Der 30-jährige Urs Treuthardt übernimmt ab 1. Jänner 2015 die Geschäftsführung der Bodensee-Vorarlberg Tourismus GmbH. ©Bodensee-Vorarlberg Tourismus GmbH/Alexandra Serra
Bregenz, 28. Juli 2014 – Urs Treuthardt übernimmt am 1. Jänner 2015 die Geschäftsführung der Bodensee-Vorarlberg Tourismus GmbH. Der 30-jährige Schweizer bringt breite Erfahrungen im Freizeit- und Kongresstourismus mit. Der derzeitige Leiter des Convention Bureaus bei St.

Gallen-Bodensee Tourismus, Urs Treuthardt, wird am 1. Jänner 2015 die Geschäftsführung der Bodensee-Vorarlberg Tourismus GmbH übernehmen. Die Wahl auf den Schweizer Tourismusexperten, der den Vertrag bereits unterzeichnet hat, fiel einstimmig.

„Seine breiten Erfahrungen im Tourismus und klaren Vorstellungen über die Führung und Weiterentwicklung von Bodensee-Vorarlberg Tourismus waren ausschlaggebend“, berichtet der Präsident des Leitgremiums Edgar Eller. Das Leitgremium besteht aus Branchen- und Gemeindevertretern der Destination.

„In meiner neuen Aufgabe kann ich auf meine Erfahrungen im Freizeit- und Kongressmarketing aufbauen. Das ‚Produkt‘ Bodensee-Vorarlberg Tourismus fasziniert mich. Ich möchte es mit viel Tatendrang und Innovationskraft weiter vorantreiben“, so Treuthardt. Auch habe er schon öfters mit Bodensee-Vorarlberg Tourismus zusammengearbeitet, etwa im Netzwerk BodenseeMeeting.

Urs Treuthardt folgt Birgit Dünser nach. Vor vier Jahren hatte Dünser gemeinsam mit Birgit Sauter-Paulitsch die Führung von Bodensee-Vorarlberg Tourismus übernommen. Sauter-Paulitsch wechselte bereits im März dieses Jahres in die Selbstständigkeit. Nach ihrem Ausscheiden wurde die Stelle neu ausgeschrieben. Birgit Dünser hatte sich nicht darauf beworben.

Kenner der Tourismusbranche
„Die Region ist eine der dynamischsten Tourismusdestinationen im Land“, weiß Eller. Sie unterscheide sich von den anderen Regionen auch in ihrer Gästestruktur. Dies seien vermehrt Kongress-, Städte- und Kulturreisende. „Treuthardt ist darauf bestens vorbereitet“, ist Eller überzeugt. Bereits vor seiner Tätigkeit für das Convention Bureau bei St. Gallen-Bodensee Tourismus war er für die Vermarktung der Schweiz als MICE-Destination verantwortlich.

Der gebürtige Schweizer Urs Treuthardt stammt aus der Tourismusregion Flims Laax. Nach seiner kaufmännischen Lehre bei der Weissen Arena AG sammelte er erste Berufserfahrungen bei Zermatt Tourismus. Danach studierte er Betriebsökonomie und wechselte für die Schweiz Tourismus nach Frankfurt und London. Der 30-Jährige absolvierte zudem ein Master-Studium in International Management.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Bodensee-Vorarlberg Tourismus wählt neuen Geschäftsführer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen