Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bodensee-Volkshochschulen: Erfolgreiche Zusammenarbeit um den Bodensee

„Die Zusammenarbeit der Volkshochschulen um den Bodensee ist vorbildlich und dient dem gegenseitigen Austausch von Informationen und Erfahrungen, die dann jeder einzelnen Volkshochschule zugute kommen“, erklärte Peter Fischer, der Leiter der Volkshochschule Sonthofen vor den Teilnehmer am diesjährigen „VHS-Mitarbeitertag“ in Sonthofen.

„In der immer wichtiger werdenden Erwachsenenbildung spielen die Volkshochschulen eine führende Rolle, weil sie eine gute Akzeptanz haben, vor Ort, also dezentral tätig sind und ihr Angebot ständig erweitern und den Bedürfnissen anpassen“, lobte Fischer die Tätigkeit der Volkshochschulen und verwies auf aktuelle Aktionen der VHS Sonthofen – Stichwort „Tourismuskoffer“ und den erfolgreichen Einsatz von Arbeitslosen als 1-€-Kraft im Bereich der VHS.

Andrea Häfele (VHS Bregenz), die Vorsitzende der Bodensee-Volkshochschulen, dankte für die Gastfreundschaft und die informative Ausrichtung des diesjährigen Mitarbeitertages. „Die Volkshochschulen sind erfolgreich, weil sie nahe beim Kunden sind und dessen Bedürfnisse kennen.“

Der VHS-Mitarbeitertag fand am 13. Juni 2008 in Sonthofen statt und umfasste neben den internen Beratungen auch ein Kultur- und Besichtigungsprogramm, das die Stadt und die Umgebung vorstellte, u.a. die Skisprungarena in Oberstdorf und das Heimathaus Sonthofen. Am diesjährigen Treffen nahmen ca 30 Personen teil, darunter die Leiter der VHS Wangen, Rudi Siegerist, der VHS Radolfzell, Uwe Donath, der VHS Kempten, Peter Roth, der VHS Lindau, Horst Lischinski, der VHS Weingarten, Alexander Matt, der VHS Ravensburg, Frank Fischärs und der VHS Bregenz, Wolfgang Türtscher.

Den Zusammenschluss der Bodensee- und Alpenraum-Volkshochschulen gibt es seit dem Jahre 1995. Momentan gehören dieser losen, aber wirkungsvollen Arbeitsgemeinschaft 15 Volkshochschulen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol (Italien) an: Bodenseekreis, Bregenz, Brixen, Friedrichshafen, Kempten, Konstanz-Singen, Kreuzlingen, Lindau, Oberallgäu, Radolfzell, Ravensburg, Rorschach, Südtirol, Wangen und Weingarten.

Photoverzeichnis:
VHS Bregenz (vlnr): Andrea Häfele, Mag. Wolfgang Türtscher, Marlene Nußbaumer, Hannelore Brigola,

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Bodensee-Volkshochschulen: Erfolgreiche Zusammenarbeit um den Bodensee
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen