AA

Bodensee: SPÖ kritisiert unterschiedliche Behinderten-Tarife

Bregenz - Vor eineinhalb Monaten wurde über die unterschiedlichen Tarife für Menschen mit Behinderung auf Bodensee berichtet. Die SPÖ richtet diesbezüglich eine Landtagsanfrage an Landesrat Rüdisser.

Vor eineinhalb Monaten wurde über die unterschiedlichen Tarife für Menschen mit Behinderung auf Bodensee berichtet. Demnach müssen bspw. Rollstuhlfahrer mit einer Begleitperson je nach Region unterschiedliche Fahrpreise bezahlen.

Fährt etwa ein Rollstuhlfahrer mit einem Bodensee-Schiff von Romanshorn nach Friedrichshafen, muss seine Begleitperson nichts bezahlen. Fährt er jedoch von Bregenz nach Lindau, muss die Begleitperson den vollen Fahrpreis zahlen.

Auf dem Obersee, also auf Vorarlberger und bayrischer Seite, muss eine Person mit einer schweren Behinderung den vollen Preis für die Fahrt bezahlen, ebenso die Begleitperson. Auf dem Untersee, also auf Schweizer und baden-württembergischer Seite, fährt die Begleitperson kostenlos mit.

Anfrage an Landesrat Rüdisser

In einer Anfrage an Landesrat Rüdisser möchte SPÖ-Sozialsprecherin Gabi Sprickler-Falschlunger  wissen:

1) Welche Tarifregelungen gelten für Rollstuhlfahrer und schwerbehinderte Menschen sowie deren Begleitpersonen auf den Schiffen der österreichischen Bodenseeseite?

2) Ist Ihnen bekannt, welche entsprechenden Regelungen für die Schweiz und Deutschland gelten und wenn ja, wie sehen diese Regelungen aus?

3) Haben Sie sich bereits dafür eingesetzt bzw. werden Sie sich dafür einsetzen, dass über die Internationale Bodenseekonferenz (IBK) eine einheitliche Tarifgestaltung am Bodensee angestrebt wird, die der jeweiligen Begleitperson von schwerbehinderten Menschen Kostenfreiheit ermöglicht? (SPÖ)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bodensee: SPÖ kritisiert unterschiedliche Behinderten-Tarife
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen