AA

Bodensee ist über Jahrzehnte wärmer geworden

©VOL.AT/Ludwig Berchtold
Seit den 80er Jahren hat sich die Wassertemperatur an der Oberfläche des Bodensees um durchschnittlich 1,5 Grad erhöht. Dieser scheinbar geringe Anstieg hinterlässt Spuren: Der Sauerstoffgehalt verändert sich, Neozoen vermehren sich schneller.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bodensee ist über Jahrzehnte wärmer geworden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen