AA

"Bob"-Spektakel im Eiskanal

Das Siegerbild mit Fachmarktsleiter Arthur Tagwerker, Patrick Löble, Jürgen Erhard, Stefanie Kessler, Sandra Kessler und Standortleiter Egon Müller (von links).
Das Siegerbild mit Fachmarktsleiter Arthur Tagwerker, Patrick Löble, Jürgen Erhard, Stefanie Kessler, Sandra Kessler und Standortleiter Egon Müller (von links). ©Erich Raitmair

Nervenkitzel Pur für besonders Mutige.

Über 30 MitarbeiterInnen von Schmidt´s Handelsgesellschaft in Bürs wagten sich kürzlich in den bestens präparierten Eiskanal von Bludenz-Hinterplärsch um ihren “Bob”-Meister 2010 zu ermitteln. Die dabei verwendeten “Bobs” – auch “Wannen” genannt – sind aufgeschnittene Öltanks, die ohne Lenkung und Bremsen mit beachtlicher Geschwindigkeit durch den Eiskanal rasen und dabei einen tollen Nervenkitzel erzeugen. Pro “Bob” sind maximal 4 Mitfahrer zugelassen. Sieger wurde das Team Patrick Löble, Jürgen Erhard, Stefanie Kessler und Sandra Kessler. Dank gebührt dem Rodelclub Sparkasse Bludenz für die perfekte Abwicklung und tolle Betreuung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • "Bob"-Spektakel im Eiskanal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen