Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

BMX: Stockerlplatz für Michael Lingg

Michael Lingg erreichte beim Swiss Cup einen Stockerlplatz.
Michael Lingg erreichte beim Swiss Cup einen Stockerlplatz. ©BMX-Club Sparkasse Bludenz

Beim 3. und 4. Lauf zum Swiss Cup in La Beroche (SUI) hatten die drei Bludenzer Teilnehmer mit großer und starker Konkurrenz zu kämpfen. Lediglich Michael Lingg konnte sich in den Klassefeld behaupten und im 3. Lauf mit Rang 3 einen Stockerlplatz herausfahren, im 4. Lauf erreichte er Rang 7. Noah Muther und Frederick Ender kämpften brav, mussten sich aber mit Plätzen im Mittelfeld begnügen.

Die Ergebnisse:
3. Lauf:
18. Noah Muther (Boys 9/10)
17. Frederick Ender (Boys 11/12)
3. Michael Lingg (Boys 13/14)
4. Lauf:
16. Noah Muther
12. Frederick Ender
7. Michael Lingg
Zwischenwertung:
16. Noah Muther
8. Frederick Ender
3. Michael Lingg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • BMX: Stockerlplatz für Michael Lingg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen