AA

BMX-School Kurs 1 wieder ausgebucht

Die BMX-School 2017 hat wieder begonnen
Die BMX-School 2017 hat wieder begonnen ©BMX-Club Sparkasse Bludenz
Bludenz (dk). Unter der fachkundigen Anleitung von Übungsleiter Harald Muther und Jugendcoach Noah Muther absolvieren derzeit 13 Kinder Kurs 1 der Bludenzer BMX-School.

In insgesamt sechs Trainingseinheiten wird Kindern zwischen 5 und 12 Jahren in spielerischer Form das 1 x 1 des BMX-Sportes beigebracht. Die BMX-Ausrüstung wird vom Club gestellt. Der Besuch der BMX-School ist Voraussetzung für die Aufnahme ins Clubtraining. Am Ende des Kurses, der zweimal jährlich durchgeführt wird, werden alle Absolventen der BMX-School mit einem kleinen Präsent belohnt. Anmeldungen für den Herbstkurs werden bereits wieder entgegengenommen, aufgrund des großen Interesses ist eine frühzeitige Anmeldung von Vorteil.

 

Start Vereinscup 2017

Am Freitag, dem 28.04.2017 startet der BMX-Club Sparkasse Bludenz mit dem diesjährigen BMX-Vereinscup, der in insgesamt 5 Läufen auf der heimischen BMX-Anlage ausgetragen wird. Startberechtigt sind alle Clubfahrer mit ÖRV-Lizenz bzw. Amateurpass. Gefahren wird in einer Openclass, die Vorläufe werden nach Jahrgängen zusammengesetzt. Die Anmeldung hat an den jeweiligen Renntagen im Rennbüro zu erfolgen, Einschreibezeiten sind unbedingt einzuhalten. Die Preisverteilung findet nach dem letzten Lauf im September im BMX-Clubhaus statt. Es wird davon ausgegangen, dass möglichst alle heimischen BMX-FahrerInnen am Vereinscup teilnehmen. Clubmitglieder, BMX-Eltern und weitere BMX-Sportfreunde sind herzlichst zu den einzelnen Läufen eingeladen, das BMX-Clubhaus ist geöffnet.

BMX-Infos: www.bmx-bludenz.at

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • BMX-School Kurs 1 wieder ausgebucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen