AA

BMX: Keine Chance beim European Challenge

Für Frederick Ender und Michael Lingg lief es beim European Challenge nicht nach Wunsch.
Für Frederick Ender und Michael Lingg lief es beim European Challenge nicht nach Wunsch. ©BMX-Club Bludenz

Nichts zu holen gab es für Frederick Ender und Michael Lingg vom ÖAMTC BMX-Club Sparkasse Rätikon Bludenz beim 4. und 5. Lauf des European Challenge in Weiterstadt (BRD). Am Tag 1 schieden beide bereits in den Vorläufen (Boys 11/12, Cruiser 13/14) bzw. im Achtelfinale (Boys 13/14) aus. Etwas besser verlief Tag 2. Sowohl Ender als auch Lingg, der nur mehr bei den Boys 13/14 am Start stand, kamen eine Runde weiter, überstanden aber das Achtelfinale nicht.

Weitere Infos: www.bmx-bludenz.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • BMX: Keine Chance beim European Challenge
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen