Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

BMX: Bjarne Schedler bei der WM

Bjarne Schedler im Höhenflug
Bjarne Schedler im Höhenflug ©BMX-Club Bludenz
Der Hohenweiler BMX-Athlet Bjarne Schedler erzielte bei den UCI BMX-Weltmeisterschaften in der Klasse Boys 15 einen Teilerfolg.

Bereits im Vorfeld war klar, dass die Trauben für das 12-köpfige BMX-Sparkassenteam bei den UCI BMX-Weltmeisterschaften in Zolder (BEL) recht hoch hängen. Trotzdem konnten einige Teilerfolge eingefahren werden. Dem aktuellen Österreichischen Meister Bjarne Schedler gelang nach drei guten Vorläufen der Einzug ins 1/16-Finale, in weiterer Folge jener ins 1/8-Finale. Dort allerdings musste er der starken Konkurrenz Tribut zollen und aus dem Bewerb ausscheiden. Nächste Station für den jungen Hohenweiler ist das BMX-Weekend, das am 10./11. August 2019 auf der Heimbahn in Bludenz stattfindet. Alle Infos dazu auf www.bmx-bludenz.at

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenweiler
  • BMX: Bjarne Schedler bei der WM
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen